«Autonomes Leben zu Hause – dank Spitex Kriens»

 

Die Genossenschaft Wohnen im Alter in Kriens (GWAK) hat im Mai 2020 den Lindenpark mit einem attraktiven Angebot mitten im Zentrum von Kriens eröffnet. Die hindernisfreien Wohnungen im Lindenpark, wie auch im Schweighof sind optimal für die Ansprüche für das Wohnen im Alter geschaffen. Sie sind zentral gelegen und gut erschlossen. Das Angebot im Lindenpark und im Schweighof richtet sich an ältere Menschen in Kriens, die noch selbständig leben können, jedoch im Alltag punktuell auf Unterstützung angewiesen sind. Zum Grundangebot des «Wohnen mit Dienstleistungen» gehört der Notruf und die Alltagsunterstützung.

In jeder Wohnung ist ein Notrufgerät der Firma Smart Life Care eingerichtet. Damit haben alle Mieterinnen und Mieter rund um die Uhr die Möglichkeit, in einer Notsituation per Knopfdruck Hilfe anzufordern. Die Wohnassistenz (die gute Seele im Haus) ist als Ansprechperson für die einzelnen Mieterinnen und Mieter da. Sie steht mit Rat und Tat bei alltäglichen Belangen zur Seite. Sie ist regelmässig im Haus anwesend und über die Zentrale der Spitex Kriens erreichbar. Vertreten wird die Wohnassistenz durch das Team Betreuung und hauswirtschaftliche Unterstützung oder durch die Pflegeteams. Somit ist täglich eine Ansprechperson zu erreichen. Nebst dem Notruf, welcher Sicherheit bietet, ist eine Person für alltägliche Unterstützung im Haus angestellt.

Entstanden ist so ein Wohn- und Lebensumfeld, das Raum lässt für vielfältige Begegnungen auch im engen Kontakt mit der Gesellschaft. Die Räume im Lindenpark sind so konzipiert, dass sie verschiedene Möglichkeiten bieten für soziale Begegnungen. Auch dem Bedürfnis nach persönlicher Ruhe und Rückzug trägt die Wohngestaltung im Lindenpark Rechnung. Die Menschen bestimmen im Lindenpark selber, wie sie ihr Leben gestalten. Ihre Erfahrungen werden sinnvoll genutzt. Dadurch entsteht die Basis für eine gemeinsame Alltagsgestaltung. Diese Alltagsgestaltung wird durch ein motiviertes und agiles Team mitbegleitet. Das neue Team im Lindenpark hat sich in den letzten Wochen wiederholt ausgetauscht und freut sich sehr, jetzt zusammen mit den Menschen, welche im Lindenpark leben, das gemeinsame Umfeld zu gestalten.

IWAS plant ein Tagesseminar am  9. September 2021 zum Thema Wohnen im Alter. Diese wird vor Ort im Lindenpark in Kriens stattfinden. Kompetente Referenten und Referentinnen informieren über das Wohnen im Alter der Spitex Kriens und über die Erfahrungen bei der  Strategieentwicklung und Umsetzung der Projekte.
 

Bild1.jpg